Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Umweltgeochemie - Prof. Dr. Britta Planer-Friedrich

Seite drucken

Veranstaltungen im Bachelor Geoökologie

Einen allerersten Einblick in Themen der Umweltgeochemie erhalten die Bachelor-Studierenden bereits im ersten Semester im Rahmen der Ö1 Geoökologie-Veranstaltung, in der sich u.a. auch die Umweltgeochemie vorstellt und Referate zu aktuellen Themen vergeben werden.

Pflicht für alle Geoökologie-Studierenden im Bachelor ist das Chemosphären-Modul (G6), in dem die Umweltgeochemie die folgenden Veranstaltungen abdeckt:

  • Einführung in die Umweltgeochemie (2 SWS Vorlesung, 3. Semester)
  • Einführung in die Umweltanalytik (1 SWS Vorlesung, 3. Semester)
  • Chemosphären-Praktikum (2 SWS Übung, 4. Semester)

Im Wahlpflichtbereich (WV5) stehen zwei große Exkursionen zur Auswahl:

  • Auslandsexkursion der Umweltgeochemie (1 SWS Seminar, 14-16 Tage Exkursion, 4. Semester; nur alle 2 Jahre angeboten!)
  • Exkursion Umweltgeochemie in Deutschland (2 SWS Seminar, 10-12 Tage Exkursion, 5. Semester)

Wer bei uns Bachelorarbeit macht, bekommt darüberhinaus in unserer Arbeitsgruppe ein individuelles Training, wie ein wissenschaftliches Projekt geplant, durchgeführt und dokumentiert wird.

  • Wissenschaftliche Projektarbeit (T1) (6. Semester)

 

 

FacebookTwitterYoutube-KanalBlogKontakt aufnehmen
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen